Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Skigebiete Österreich

Hochkarätig Skifahren im Diamant der Alpen

Sie fahren gerne Ski oder Snowboard? Die vielen Skigebiete in Österreich haben für alle Wintersportler schöne Pisten parat. Doch hochkarätig wird der Pistenspaß erst in Gurgl, dem Diamant der Alpen. Vom Anfänger bis zum Könner und vom Freerider bis zum Pistenflitzer kommen in Obergurgl-Hochgurgl alle Wintersportbegeisterten auf ihre Kosten. Dank der Höhenlage des Skigebiets von ca. 1.800 bis 3.080 Meter sowie modernster Beschneiung zählt Gurgl sowohl zu den schneesichersten Ski-Destinationen der Alpen, als auch zu den ersten Skigebieten in Österreichs, die ihre Tore alljährlich bereits im November öffnen. So geht Top Quality Skiing!

Vielseitiges Pistenangebot, traumhaftes Panorama

Denn hier in den österreichischen Alpen warten gut 112 blaue, rote und schwarze Pistenkilometer darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Sie fahren in der atemberaubenden Umgebung majestätischer Dreitausender und erleben ein unvergessliches Panorama. Wie etwa an der Panoramabar Top Mountain Star, die auf einem schmalen Felsgrat auf über 3.000 Meter thront. Hier einzukehren, eine Tasse Kaffee oder eine heiße Schokolade zu schlürfen und sich dem atemberaubenden Blick auf die verschneite Bergwelt des hinteren Ötztals hinzugeben, gehört zu jenen Dingen, die man bei einem Skiurlaub in Gurgl unbedingt gemacht haben sollte.

Die klare Bergluft befreit Ihren Kopf von den Alltagssorgen. Gönnen Sie sich einen exklusiven Winterurlaub im facettenreichen Skigebiet von Gurgl, denn am Ende des Ötztals, am Wurmkogl und an der Hohen Mut, bieten knirschender Firn, Pulver- oder Tiefschnee Skivergnügen pur.

Skigebiet Gurgl entdecken

Egal ob Ski oder Schlitten: Österreich ist einen Urlaub wert

Das Wintersportparadies Österreich hat alles, was die Skiferien unvergesslich macht: traumhaftes Alpenpanorama, schneesichere Gletscher, urige Skihütten. Aber Gurgl kann nicht nur mit urigen Skihütten, wie etwa der Hohe Mut Alm auf dem gleichnamigen Aussichtsberg aufwarten, sondern auch mit architektonisch modern inszenierten, multifunktionalen Gebäuden. Wie etwa dem Top Mountain Crosspoint in Hochgurgl. Das Bauwerk, welches einer Schneewechte nachempfunden wurde, vereint gleich 4 Funktionen im Inneren: Dazu zählt eine Mautstation, eine Liftstation, ein Restaurant sowie Europas höchstgelegenes Motorradmuseum – ein weiteres Must-See während Ihres Skiurlaubs im Ötztal.

Zum Top Mountain Crosspoint

Dem eigenen Tempo folgen

Wer es etwas ruhiger angehen lassen will, muss nicht unbedingt Skifahren, auch eine Schneeschuhwanderung durch den idyllischen Zirbenwald von Gurgl ist ein besonderes Ereignis für die ganze Familie. Kehren Sie dabei in eine gemütliche Alm- und Skihütte ein und wärmen Sie sich bei einem Tee am Kaminfeuer wieder auf. Gute Laune kommt auch beim Rodeln oder Eislaufen in Gurgl auf. Zwei Mal wöchentlich wird hier sogar in den Abendstunden unter Flutlicht gerodelt und Ski gefahren. Fragen Sie einfach in Ihrem Hotel nach den vielseitigen Freizeitmöglichkeiten in und rund um Gurgl, der gastfreundliche Service hilft Ihnen sicher weiter. Egal ob Sie nun den Schlitten, das Snowboard oder Skier bevorzugen: Österreich und Gurgl sind auf jeden Wintersport-Typ vorbereitet. Besuchen Sie uns in Gurgl und erleben Sie eines der hochkarätigsten Skigebiete in Österreich.

Unterkünfte in Gurgl finden

Bird's-Eye View Obergurgl-Hochgurgl

A Bird's-Eye View vom 19. & 20.12.2017 in Obergurgl-Hochgurgl /// More about Obergurgl-Hochgurgl: https://www.obergurgl.com To be sure not to miss anything subscribe to our channel: www.obergurgl.com/youtube Obergurgl-Hochgurgl Facebook Account: https://obergurgl.com/facebook Obergurgl-Hochgurgl Instagram: https://obergurgl.com/instagram Obergurgl-Hochgurgl Blog: http://obergurgl.blog //// Featured in this video in order of appearance: Locations: Obergurgl--Hochgurgl- Music: Royalty Free Song: Artist: Elias Näslin Song: Dancing on the Tables (Instrumental Version) Label: Epidemic Sound (selber gekürzt via Audition CC) https://soundcloud.com/epidemic-sound/dancing-on-the-tables-instrumental-version-by-elias-naslin //// Credits Idea & Concept: Ribis Bros. Director & Produzent: Ribis Bros. Camera: Ribis Bros. Cut: Ribis Bros. © Ötztal Tourismus

Häufig gestellte Fragen zu Skigebieten in Österreich

Gurgl ist eines der schneesichersten Skigebiete der Alpen und somit eines der ersten Skigebiete, das nach den Gletschern den Skibetrieb mit Mitte November wieder aufnimmt. HIER finden Sie alle Informationen zum Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl.

Ganz genau kann man das nicht sagen, je nach Schneelage und Gebiet kann der Betriebsstart der einzelnen Gebiete variieren. Gurgl im Ötztal ist durch seine optimale Höhenlage und Schneesicherheit beispielsweise eines der ersten Skigebiete Österreichs, das die Skisaison bereits Mitte November eröffnet. Alle Informationen über das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl finden Sie HIER.

Das hängt von der Schneelage ab und ist daher von Skigebiet zu Skigebiet unterschiedlich. Erfahrungsgemäß endet die Skisaison in den höher gelegenen Skigebieten ca. Ende April. Durch seine Höhenlage von 1.800 bis 3.080 m ist Gurgl eines der schneesichersten Skigebiete und kann daher bis ca. Ende April befahren werden. Nähere Infos rund um den Skibetrieb in Gurgl finden Sie HIER.

Tirol als Herz der Alpen und vor allem das Ötztal als längstes Seitental Tirols bietet eine Vielzahl an top präparierten Pisten. In Gurgl allein stehen 112 Pistenkilometer sämtlicher Schwierigkeitsgrade und 25 Liftanlagen für Wintersportler zur Verfügung. Nähere Infos zu den Pisten in Gurgl finden Sie HIER.