Wir respektieren
Ihre Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem Sie auf „Einverstanden” klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu Ihnen ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern. So können Sie beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzuzeigen. Somit können wir Ihnen Angebote präsentieren, die für Sie und ihre geplante Reise besonders relevant sind.

Die Direttissima für alle Bergfreunde

Egal ob es in Richtung Kirchenkarbahn oder auf den Aussichtsberg Hohe Mut geht: Dank der modernen Bergbahnen starten Wanderer bestens ausgeruht in das hochalpine Wegenetz. Auch Panorama-Sammler gelangen mit den Bahnen mühelos zur Aussichtsplattform bei der Kirchenkarbahn und zum Bergrestaurant Hohe Mut Alm mit Blick auf 21 Dreitausender. Selbst bei launischem Wetter lohnt sich die Auffahrt garantiert. Umso mehr Zeit bleibt für kulinarische Entdeckungsreisen hinter Panoramafenstern und in gemütlichen Stuben. Tipp für Frühaufsteher: Montags findet auf der Hohe Mut Alm das wöchentliche Bergfrühstück statt.

Hohe Mut Bahn Obergurgl

Hohe Mut Bahn Obergurgl Landschaft

(1.930 - 2.670 m)

  • Berggastronomie auf höchstem Niveau, Top Location für Events
  • Panorama: Ausblick auf 21 Dreitausender
  • Ausgangspunkt für viele Wanderungen
  • großzügiger Spielplatz
  • Naturpark Infopoint „Gletscher – Klima – hochalpine Forschung“
  • Bergfrühstück NICHT inkludiert
  • Bike Transport nur bis zur Mittelstation

Betriebs- & Fahrzeiten

25.06. – 18.09.2022

täglich: 9.00 – 16.00 Uhr

Berg- und Talfahrt

  Erwachsene Kinder*
Hohe Mut Bahn I & II
beide Teilstrecken
€ 24,00 € 14,00
Hohe Mut Bahn I
nur 1. Teilstrecke
€ 11,00 € 6,00
Hohe Mut Bahn II
nur 2. Teilstrecke
€ 18,00 € 10,00

Einfache Fahrt

  Erwachsene Kinder*
Hohe Mut Bahn I & II
beide Teilstrecken
€ 15,00 € 9,00
Hohe Mut Bahn I
nur 1. Teilstrecke
€ 7,00 € 5,00
Hohe Mut Bahn II
nur 2. Teilstrecke
€ 11,00 € 7,00

Kirchenkarbahn I + II Hochgurgl

Kirchenkarbahn Landschaft Hochgurgl

(2.147 m - 2.839 m)

  • Talstation im Top Mountain Crosspoint integriert, mit Gastronomie auf höchsten Niveau & Top Mountain Motorcycle Museum
  • Atemberaubender Blick auf die Dolomiten, Ötztaler & Stubaier Alpen
  • Auffahrt per Gondelbahn
  • Aussichtsplattformen
  • Kirchenkarhütte geöffnet

Betriebs- & Fahrzeiten

25.06. – 11.09.2022

täglich: 9.00 – 15.55 Uhr

Berg- und Talfahrt

  Erwachsene Kinder*
Kirchenkarbahn I & II
beide Teilstrecken
€ 24,00 € 14,00
Kirchenkarbahn I
nur 1. Teilstrecke
€ 18,00 € 10,00
Kirchenkarbahn II
nur 2. Teilstrecke
€ 11,00 € 6,00

Einfache Fahrt

  Erwachsene Kinder*
Kirchenkarbahn I & II
beide Teilstrecken
€ 15,00 € 9,00
Kirchenkarbahn I
nur 1. Teilstrecke
€ 11,00 € 7,00
Kirchenkarbahn II
nur 2. Teilstrecke
€ 7,00 € 5,00

Ermäßigungen (Ausweis erforderlich): *Kinder bis Jg. 2013 in Begleitung eines Erwachsenen gratis. Kindertarif Jg. 2006 – 2012.

Fahrradtransport bis Hohe Mut Bahn I bzw. bis Kirchenkarbahn II möglich.

Allgemeine Bestimmungen: Es gelten die an den Seilbahnen ausgehängten Beförderungsbedingungen. Witterungsbedingte Einstellung der Bergbahnen und Sperre von Wegen (Gewitter, Sturm, Scheefall,..) jederzeit möglich. Kein Anspruch auf Rückvergütung bei Nichtbetrieb.

Wander- & Bergerleb­nisse

Entdecken Sie eine bunte Auswahl an Wander- & Bergabenteuern im Erlebnisshop

Jetzt buchen