Wir respektieren
Ihre Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem Sie auf „Einverstanden” klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu Ihnen ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern. So können Sie beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzuzeigen. Somit können wir Ihnen Angebote präsentieren, die für Sie und ihre geplante Reise besonders relevant sind.

Spaßige Challenge in Weiß

Die 1.100 m lange Funslope startet bei der Bergstation Hochgurglbahn II und führt über dynamisch geformte Wellen und Steilkurven, breite Boxen für die ersten Slides und gigantische Figuren aus Schnee. Definitiv eine Riesengaudi für große und kleine Skihelden.

Von einem Kick zum nächsten

Mit der Hochgurglbahn II oder Wurmkoglbahn I gelangen erwartungsvolle Skifahrer und Snowboarder an den Ausgangspunkt der Funslope. Die stets perfekt geshapte Strecke ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Im oberen Teil düsen die Fahrer über Wellen und kleine Sprünge in den geheimnisvollen 7 m langen Tunnel und durch eine gigantische Schneeschnecke. Mit möglichst viel Schwung rutschen sie weiter über eine breite Box und lehnen sich in dynamische Steilkurven. Ein im Schnee verbautes Auto will entweder überholt oder direkt überfahren werden, bevor Maskottchen Slopy mit einem High-Five gratuliert.

Nach ein paar gemütlichen Schwüngen auf der Piste beginnt der zweite Teil der Funslope mit einer buckeligen Doppelwellenbahn und dem nächsten Auto als lustigem Hindernis. Einfach drüberflitzen oder springen! Es folgen flotte Steilkurven, eine riesige gepolsterte Hand zum Abklatschen, ein kleiner Sprung, noch eine Steilkurve, dann geht’s durch die Wanne und ein Gewirr aus Tunnels und Überfahrten auf die letzte Schanze zu. Noch ein wohlverdientes High-Five an der Polsterhand für die persönliche Bestzeit – und am liebsten würde man gleich von vorne beginnen. Also nichts wie runter zum Lift ...

Funslope Hochgurgl Obergurgl Skigebiet Skifahren

Status Snow- & Funparks Obergurgl-Hochgurgl

Status Name  
Snow- & Funparks
Funslope Hochgurgl
Familypark Obergurgl
Funcross Obergurgl
Audi quattro funslope Obergurgl