We respect your
right to privacy!

Cookie settings

By clicking on "Accept" , you consent to use cookies and other technologies (provided by us and other trusted partners). We use such data for anonymous statistical purposes, tailor-made settings and to display personalized content and advertisements. It will help to provide you with an improved website experience. Please find out more about this topic in our Privacy Policy | Imprint

  • These cookies are absolutely necessary for the operation of this site and enable safety related functionalities, for example. Additionally, this type of cookie is as well used to save your personal cookie settings.

  • In order to further improve both our offer and website, we collect anonymized data for statistics and analyzes. By means of these cookies we can, for example, analyze the number of visitors and the effect of certain pages on our website by optimizing our content.

  • We use these cookies to improve usability of the site for you. For example, based on an accommodation search you already made, you can conveniently access the same lodging when you visit our website again.

  • These cookies are used to display personalized content that matches your interests. It enables us to provide you with offers that are particularly relevant to your personally planned trip.

Mountainbike Routes

Biketour nach Gaislach (644)

Mountainbike Routes · Sölden
Logo Ötztal
Responsible for this content
Ötztal Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Ötztal Tourismus, Ötztal

Diese anspruchsvolle Mountainbike-Rundtour erstreckt sich unterhalb des Gaislachkogls.

Von der Freizeit Arena geht es auf der Bundesstraße taleinwärts zur BP Tankstelle, kurz davor zweigst du rechts hinauf Richtung Innerwald ab. An den Weilern Außer- und Innerwald vorbei, gelangst du auf die Gletscherstraße, die nach ca. 700 m jedoch schon wieder verlassen wird. Dort startet der gleichmäßig ansteigende, asphaltierte Weg Richtung Gaislachalm. Anfangs spendet der Wald etwas Schatten, aber bald geht es hinaus auf die sonnigen Almwiesen.

Der Weg führt dich an den Einkehrmöglichkeiten Sonneck, Gaislachalm, Silbertal und Heidealm vorbei, hinauf zum höchsten Punkt der Tour: zur Mittelstation der Gaislachkoglbahn. Anschließend bringt dich ein asphaltierter Fahrweg zur Gletscherstraße, welche dich wiederum zurück ins Tal führt.

moderate
Distance 19.8 km
3:20 h
839 m
839 m
2,181 m
1,347 m

Die knapp 20 km lange Mountainbike-Tour nach Gaislach startet bei der Freizeit Arena in Sölden. Von dort aus fährt man geradeaus beim Gemeindeamt vorbei und überquert die Brücke, um auf die Dorfstraße zu kommen. Dort biegt man links ab und fährt der Hauptstraße entlang. Die gemütliche Fahrt durch die Ortschaft führt vorbei an Sportgeschäfte und unzähligen Einkehrmöglichkeiten. Nach ca. 1 km biegt man an der Kreuzung vor der BP Tankstelle rechts ab (Kennzeichnung H). Hier führt die Straße leicht ansteigend oberhalb von Sölden zu den Weiler Außerwald. An der nächsten Weggabelung folgt man zunächst der Lärchenstraße weiter bergauf, ehe man dann in Richtung Seestraße weiterfährt. An der nächsten Kreuzung wählt man jedoch den linken Weg und fährt auf der Außerwaldstraße weiter. Bald erreicht man die ersten Häuser des kleinen Weilers Außerwald. Nachdem man beim Alpengasthof Grüner vorbeigefahren ist, hält man sich an der nächsten Abzweigung links und fährt so geradeaus bis man die nächsten Häuser in Innerwald erreicht. Bei den ersten Häusern hält man rechts und folgt der Innerwaldstraße, die durch den Weiler führt. Man folgt stets den asphaltierten Weg, der nach kurzer Zeit leicht bergab führt. Bald erreicht man die Kreuzung der Gletscherstraße. Hier entscheidet man den rechten Weg in Richtung Gletscher und Hochsölden zu folgen. Die Radtour führt weiter auf der Gletscherstraße. Nach ca. 5 km hat man die 4 anspruchsvollen Kehren der Gletscherstraße geschafft. Kurz vor der Mautstelle biegt man scharf links ab und folgt den Schotterweg in Richtung Gaislachkoglbahn – Mittelstation. Nach einem kurzen Anstieg erreicht man bald den höchsten Punkt der Tour, die Mittelstation der Gaislachkoglbahn. Auf 2.174 Meter führt der Schotterweg eben weiter, vorbei an der Mittelstation und stets in Richtung Tal einwärts. Bald führt der Weg leicht abwärts. Man folgt der Beschilderung in Richtung Gaislachalm. An der nächsten Weggabelung fährt man links weiter und erreicht nach kurzer Zeit die Alm. Die Gaislachalm ist der älteste Alpengasthof auf über 2.040 Meter und lädt zum Einkehren ein. Nach einer kurzen Einkehr folgt man den Schotterweg unterhalb der Gaislachalm. Bald fährt man vorbei am Gasthof Sonneck (ebenfalls Einkehrmöglichkeit). Weiter folgt man den breiten Schotterweg bergabwärts, fährt durch dichten Wald und gelangt nach knapp 3,5 km wieder an die asphaltierte Gletscherstraße. An der Kehre 1 der Gletscherstraße zweigt man erneut ab und folgt der Innerwaldstraße zurück, fährt erneut durch die Weiler Innerwald und Außerwald und gelangt nach kurzer Zeit zurück auf die Dorfstraße von Sölden. Dieser folgt man zurück bis zum Ausgangspunkt.

Profile picture of Florian Grüner
Author
Florian Grüner
Update: February 14, 2024
Difficulty
S2 moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,181 m
Lowest point
1,347 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 47.51%Dirt road 7.63%Forested/wild trail 10.17%Path 0.42%Road 34.25%
Asphalt
9.4 km
Dirt road
1.5 km
Forested/wild trail
2 km
Path
0.1 km
Road
6.8 km
Show elevation profile

Start

Coordinates:
DD
46.969481, 11.010090
DMS
46°58'10.1"N 11°00'36.3"E
UTM
32T 652903 5203733
w3w 
///unregulated.circumvent.ingredients

Public transport

Public-transport-friendly

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher zur Bahnhof-Station Ötztal. Direkt am Bahnhofsvorplatz startet ein Linienbus in Richtung Obergurgl. Die Busfahrt bis nach Sölden dauert ca. 1 - 1,5 Stunden.

Alle wichtigen Informationen zu Busfahrplänen, Verbindungen und Taxiunternehmen finden Sie hier.

Directions

WO LIEGT SÖLDEN?

Sölden liegt im Westen Österreichs im Bundesland TIROL, in einem südlichen Seitental des Inntales – dem ÖTZTAL.

Anreise von Westen:

von Vorarlberg nach Tirol über den Arlbergpass oder durch den Arlbergtunnel (S 16) - Landeck - Autobahn A 12 Richtung Innsbruck - Abfahrt Ötztal nach Roppener Tunnel - B 186 (35km) nach Sölden

von Norden:

- Bad Tölz - Achenpaß - B 181 - Jenbach - A 12 Innsbruck Richtung Bregenz - Abfahrt Ötztal - B 186 (35km) nach Sölden

- Pfronten - Reutte - Fernpaß - Imst - A 12 Richtung Innsbruck - Abfahrt Ötztal nach Roppener Tunnel oder B 171 Tiroler Straße bis Ötztal (Vignettenfrei) - B 186 (35km) nach Sölden

- Garmisch Partenkirchen - Ehrwald - Lermoss - Fernpaß - Imst - A 12 Richtung Innsbruck - Abfahrt Ötztal nach Roppener Tunnel oder B 171 Tiroler Straße bis Ötztal (Vignettenfrei) - B 186 (35km) nach Sölden

- Garmisch Partenkirchen - Mittenwald - Scharnitz - Seefeld in Tirol - Telfs - A 12 Richtung Bregenz - Abfahrt Ötztal oder B 171 Tiroler Straße bis Ötztal (Vignettenfrei) - B186 (35km) nach Sölden

von Osten:

von München oder Salzburg auf der A 93 bis nach Kufstein, anschließend auf der A 12 Richtung Bregenz, über Innsbruck bis Abfahrt Ötztal, dann weiter auf B 186 (35km) bis nach Sölden

von Süden:

von Bozen kommend Richtung Brenner (Mautstraße) - Brenner Autobahn über Mautstelle Schönberg Richtung Innsbruck - von Innsbruck auf A 12 Richtung Bregenz bis Anfahrt Ötztal - weiter auf B 186 (35km) bis nach Sölden

Parking

An der Talstation der Gaislachkoglbahn und der Giggijochbahn sind ausreichend Parkplätze verfügbar, es stehen auch Parkhäuser zur Verfügung.Die Parkplätze sind kostenpflichtig.

Coordinates

DD
46.969481, 11.010090
DMS
46°58'10.1"N 11°00'36.3"E
UTM
32T 652903 5203733
w3w 
///unregulated.circumvent.ingredients
Get there by train, car, bike, or on foot!

Similar routes nearby

  • Bike Route Gaislach (644)
  • Route Bodenegg Race Track (661)
  • Bike & Hike: Siegerlandhütte - Gamsplatzl - Hildesheimer Hütte
  • Bike Route Lenzenalm (691)
  • 655 Bike Route Rofenhöfe
 These suggestions were generated by our system
Difficulty
S2 moderate
Distance
19.8 km
Duration
3:20 h
Ascent
839 m
Descent
839 m
Highest point
2,181 m
Lowest point
1,347 m
Public-transport-friendly Out and back Round trip Scenic Refreshment stops available Family-friendly eBike

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view